Logo

Neue Orgel fuer Hauskapelle eingeweiht

Am Ostersonntag wurde die neue Orgel in der Hauskapelle des Sunneziel feierlich eingeweiht. Finanziert wurde die Orgel durch verschiedene Spenden.

Initiiert wurde die Spendensammlung durch die Arbeitsgruppe Orgelfonds Sunneziel, welcher Ernst Hippenmeyer, Claus Klein, Willy Kaufmann, Max Zellweger, Pfarrer Jan Reintjes sowie Pfarrer Hanspeter Wasmer angehoerten.

Damit wurde auch eine Tradition fortgesetzt, denn schon 1974, beim ersten Bau der Kapelle, engagierten sich Meggerinnen und Megger fuer die Ausstattung der Kapelle im Sunneziel.

Die neue Orgel wurde von der Firma Orgelbau Kuhn AG gebaut und klanglich sowie gestalterisch auf die architektonischen Anforderungen und Besonderheiten des Raumes abgestimmt. Die Gesamtkosten beliefen sich auf rund 185'000 Franken.

 

Claus Klein begruesste im Namen der Arbeitsgruppe Orgelfonds die Gaeste.
Arthur Buehler, Stiftungsratspraesident Sunneziel, freute sich ueber das Engagement der Arbeitsgruppe Orgelfonds, welche mit ihrer Spendensammlung die Anschaffung der Orgel moeglich machte.
Einsegung durch die Megger Pfarrer Hanspeter Wasmer und Jan Reintjes.
Konzert auf der neuen Orgel mit den Organisten Katja Lassauer und Markus Weber.
Die neue Orgel schmueckt in besonderer Weise die Hauskapelle und bereichert Gottesdienste, Abdankungen, Konzerte und kulturelle Anlaesse.
Logo
Seniorenzentrum Sunneziel, Moosmattstrasse 5, 6045 Meggen, Tel. 041-379 66 66, info@sunneziel.ch